Möchten Sie von unserer Firma ein kostenloses Angebot für einen Magnetabscheider erhalten?
Selbstverständlich möchte ich es
Für schüttgüter
Für flüssige mischgüter
Magnetische Eigenschaften
Andere links

Magnetabscheider mit ausziehbaren Magnetrosten MSV – Classic

Der Magnetabscheider MSV – Classic ist der meist verbreitete Grundtyp eines Rostabscheiders mit manueller Reinigung, der bis heute bei Schüttgut verwendet wird.

Modellgrößen und Aufbaulösung des Abscheiders

Der MSV-Classic wird entweder für den Anschluss an Rund- oder Eckrohre hergestellt.

Příklady použití

Ausführlichere Info

Standardmäßig werden für den MSV-Classic Modelle folgender Größen gefertigt:

  • für Rundrohre mit folgenden Durchmessern: 100; 150; 200; 300; 400 mm
  • für eckige Rohre mit folgenden Durchmessern: 100×100; 150×150; 200×200; 300×300; 400×400 mm

Bei Bedarf (atypische Anschlussmaße, nicht ausreichende Bauhöhe) kann MAGSY den MSV-Classic laut Kundenvorgaben in entsprechenden Maßen auf Bestellung liefern.

Die wichtigsten Vorteile des Abscheiders MSV – Classic:

  • zuverlässige Abscheidung – zwei Roste übereinander das sog. “Labyrinth”
  • sehr hohe Abscheidungsrate – Benutzung stärkster NdFeB-Magnete und Reduzierung des Magnetkraftverlustes durch genaue Bearbeitung des Kerndeckrohrs auf eine max. Stärke von 0,6 mm
  • wählbare Stufe der magnetischen Ausstattung der Kerne in den Stufen I. – VI.
    • Abscheidungsaufgabe, abhängig von den betrieblichen Bedingungen und dem Abscheidungsziel.
    • sehr hohe maschinelle Verarbeitungsqualität – Verwendung bester Materialien, sehr hohe maschinelle Bearbeitungsgenauigkeit, Widerstandsfähigkeit, Lebensdauer sowie Montagebereitschaft.
    • kundenfreundliches Reinigungssystem – das System der ausziehbaren Roste und Kerne reduziert den Arbeitszeitverlust des Bedienungspersonals.

    Je nach Zweck der magnetischen Abscheidung, d.h. entweder zum Schutz der Technologie oder des Mediums und auch gemäß den jeweiligen Betriebsbedingungen kann der Abscheider unter dem Gesichtspunkt der magnetischen Leistung mit unterschiedlicher Ausstattung des Magnetkerns geliefert werden, und zwar in allen vier Standardstufen. Das bedeutet, dass entweder der Wert der magnetischen Flussdichte oder der Wert der Abreißkraft Vorrang hat. Nach diesen Kriterien wird die Zusammenstellung der Kerne in den Stufen I bis VI gewählt.

Die Roste und die Magnetkerne des MSV-Classic sind einzeln herausziehbar. Dieses System garantiert die Möglichkeit der bequemen und guten Rostreinigung von Fe-Verunreinigungen. Bei der Rostreinigung ist wegen der Arbeitssicherheit bei der Handhabung mit herausgezogenen Rosten und Kernen große Vorsicht geboten (unvorsichtiges Manipulieren = Verletzungsgefahr der Finger).

Anmerkung
Zur weiteren Erleichterung des Rostreinigungsprozesses und insbesondere zur Erhöhung der Arbeitssicherheit bei der Rostreinigung des MSV-Classic stellt MAGSY spezielle Reinigungsvorrichtungen.her.

Grundlegende technische Spezifikation MSV-Classic

Magnetische Ausstattung

  • sehr starke NdFeB-Magnete in den Deckrohren
  • Magnetringfläche außen Ø 29 mm, Rohr außen Ø 31 – 32 mm je nach magnetischer Leistung

Wärmebeständigkeit des magnetischen Materials

  • standardmäßig: bis 80 °C
  • optional: bis zu 150 °C

Magnetische Leistung

Rostsystem

  • standortgebundene Roste, ausziehbare Roste und Magnetkerne

Magnetrost – sog. “Labyrinth”

  • minimal zwei übereinander montierte Magnetroste

Gehäuse- und Rostmaterial

  • standardmäßig: rostfreier Stahl 1.4301 / AISI 304
  • optional: rostfreier Stahl 1.4404 / AISI 316L (für saure pH-Werte)

Türmaterial

  • standardmäßig: rostfreies Blech, gleiche Qualität wie das Gehäuse
  • optional: Plexiglas PMMA (Polymethylmethacrylat)

Dichtungsmaterial – Türen

  • standardmäßig: Gummidichtung, Qualität je nach Abscheidungsaufgabe und Betriebsbedingungen
  • optional: Lebensmitteldichtung, konform für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie

Die Qualität sämtlicher Materialien ist nach EU-Normen zertifiziert.

Oberflächenbehandlungen

  • äußere Gehäuseflächen und Rostrahmen: maschinell keramikgestrahlt
  • äußere Rohroberflächen: maschinell gestrahlt oder optional poliert
  • innere Gehäuseflächen maschinell gestrahlt. Für die Lebensmittelindustrie Bearbeitung der Winkel und Schweißnähte innerhalb des Gehäuses gemäß den Anforderungen gültiger Normen für Lebensmittelindustrie (als Option).

Anschlusselemente

  • standardmäßig Flansch zur entsprechenden Rohrgröße
  • oder JACOB-Schelle zur entsprechenden Rohrgröße

Gegenflansche sind Bestandteil des Produkts. Andere Anschlusselemente (z.B. “glattes Rohr”) können als nicht standardmäßige Ausführung optional gewählt werden.

Maschinelle Bearbeitung

Sämtliche maschinelle Bearbeitungen erfolgen auf Maschinen in eigenen Produktionsstätten und mit eigener MAGSY-Maschinentechnologie.

Schweißnähte an den Teilen

Sie wurden gemäß den Anforderungen gültiger technologischer Normen für das Schweißen rostfreier Materialien ausgeführt. Die anspruchsvolle Ausgangskontrolle der Schweißnähte garantiert eine sehr hohe Qualität bei der Auslieferung.

Reinigungsvorrichtungen zum MSV

MAGSY als Hersteller von Magnetabscheidern ist bemüht, die Reinigungsart und den Reinigungskomfort der Magnetabscheider bequemer zu machen. Um die manuelle Abscheiderreinigung zu erleichtern, produziert MAGSY Reinigungsvorrichtungen, die zusätzlich zur Abscheiderausstattung wahlweise angeboten werden.

Die Reinigungsvorrichtung zum MSV-Classic dient der Vereinfachung des Reinigungsprozesses, der Erhöhung des Reinigungskomforts sowie der Arbeitssicherheit bei der Handhabung mit den Magnetrosten. Material: rostfreies Blech 1.4301.

Arbeitsweise mit dem Reinigungsmittel:

  • Der Rost mit den Kernen wird im Halter der Reinigungsvorrichtung befestigt (Nr.1).
  • Nach dem Entsichern des Verschlusses (Nr.2) werden die Kerne aus den Rostrohren herausgezogen (Nr.3).
  • Die aus den Rostrohren herausgezogenen Kerne werden in ein extra Fach (Nr.4) gelegt, in dem sie gegen Beschädigung und Verschmutzung geschützt und zugleich unter dem Gesichtspunkt von Verletzungen gesichert sind.
  • Der leere Rost hat dann kein Magnetfeld mehr und die Fe-Verunreinigungen fallen von ihm ab in den Abfallbehälter. Die restlichen Verunreinigungen können leicht mit einem Pinsel abgewischt werden.

Benutzung der Reinigungsvorrichtung:

  • erhöht den Reinigungskomfort
  • erhöht die Arbeitssicherheit
  • erhöht die Lebensdauer der Magnetkerne

MAGSY empfiehlt die Benutzung der Reinigungsvorrichtungen zur Abscheiderreinigung.